Dirk Johannsen

Sozialer Balsam für soziale Wunden

Emotionale Wunden haben meist ihren Ursprung in der Kindheit. Die Ursache sind Verletzungen, die im Kontakt mit Menschen geschehen sind. Sie werden wiederbelebt in aktuellen Situationen. Sehr schnell verschließen wir dann unser Herz, denn ein offenes Herz macht uns verletzlich. Wir vergessen dabei nur, dass wir uns mit einem geschlossenen Herzen selbst verletzen. Wenn wir unsere sogenannten negativen Gefühle aussperren, dann lässt unser Herz uns auch die freudvollen und beschwingten Emotionen nur stark gedrosselt fühlen. So verlieren wir Lebensqualität.

In der Verbindung mit anderen Menschen können diese Wunden am leichtesten geheilt werden. Wir lernen in der Gruppe, unsere schmerzhaften und freudvollen Gefühle zu entdecken, sie anzunehmen und als etwas Kostbares wertzuschätzen. So können neue achtsame und respektvolle Begegnungen die alten Erfahrungen ablösen. Unser Leben wird wieder reicher, bunter und intensiver.

Termine: 2 mal biete ich den Kurs in diesem Jahr an:

Mittwoch den 20.5., 27.5., 10.6.
Montag den 31.8., 7.9. und 14.9.

Jeweils von 19:30 bis 21 Uhr

Ort:
Naturheilverein in der Kurstr. 13 – 15, 1. OG, 61231 Bad Nauheim

Investition:
40,- € für Mitglieder des Naturheilvereins, 48,- € für alle anderen

Anmeldung: Tel: 0178 1728999 oder Mail: dj@trauma-heilen.de oder bei meiner Frau Tel: 01577 393 1771, Mail: info@weg-begleiterin.de

Scroll to Top