Vortrag – Prägungen aus der Kindheit erkennen

Neue Wege beschreiten

Identifizierst du dich mit deinen Gedanken oder passt: „Ich fühle, also bin ich“ besser zu dir? Bekommst du immer das Falsche und bist daher oft misstrauisch? Kannst du gut um Hilfe bitten und diese auch annehmen, wenn sie dir angeboten wird? Bist du eher aufopfernd und trägst die Last der Welt auf deinen Schultern oder urteilst du häufig über Menschen? Jede Kindheit, selbst eine vermeintlich glückliche, hinterlässt ihre Spuren. Jedes Kind bewegt sich auf dem Grat zwischen der eigenen Würde/ Integrität und dem Kontakt zur Familie. Du lernst wichtige Entwicklungsschritte kennen. Viele Verhaltensweisen wurden in der Kindheit geprägt. Wir schauen uns die positiven Aspekte davon an und entdecken neue Möglichkeiten.

Zeit: Auf Anfrage

Ort: Auf Anfrage

Investition: Auf Anfrage

Teilnehmer: 3 – 100 Teilnehmer

Dozent: Dirk Johannsen, Heilpraktiker für Psychotherapie – Traumatherapeut, Diplom-Mathematiker, Projektmanager in der IT und Tai-Chi Lehrer.
Anmeldung: erforderlich für die Zusendung der Zugriffsdaten: dj@trauma-heilen.de.

Scroll to Top